Abschlüsse / Prüfungen

Abschlüsse

An der Vincent-van-Gogh-Schule sind folgende Abschlüsse möglich:

 

Klassenstufe 9:

  • Berufsbildungsreife (BBR)

Klassenstufe 10:

  • Berufsbildungsreife (BBR)
  • Erweiterte Berufsbildungsreife (EBBR)
  • Mittlerer Schulabschluss (MSA)
  • Mittlerer Schulabschluss mit Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe

Wenn die nötigen Voraussetzungen erfüllt sind, kann nach Abschluss der 10. Klasse der Übergang in die gymnasiale Oberstufe erfolgen. Das Abitur kann dann nach drei weiteren Schuljahren an einer Integrierten Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe oder an einem Oberstufenzentrum erreicht werden. 


Prüfungen

Folgende Prüfungen bzw. Vergleichsarbeiten werden an der Vincent-van-Gogh-Schule geschrieben:

 

Klassenstufe 9:

  • vergleichende Arbeit im Fach Deutsch
  • vergleichende Arbeit im Fach Mathematik

Klassenstufe 10:

  • schriftliche Prüfung im Fach Deutsch
  • schriftliche Prüfung im Fach Mathematik
  • schriftliche und mündliche Prüfung im Fach Englisch
  • Präsentationsprüfung

Der mündliche Teil der Englischprüfung findet als Partnerprüfung statt.

Die Präsentationsprüfung ist eine Gruppenprüfung.

 

Das Bestehen der Prüfungen bzw. der vergleichenden Arbeiten ist eine Voraussetzung für das Erlangen des entsprechenden Abschlusses in der Klassenstufe.

 

Alle Termine für Prüfungen und Vergleichsarbeiten bzw. Lernerfolgskontrollen mit zentralen Aufgaben (LEKzA) des Schuljahres 2021/22 für die Klassen 9 + 10 sind zu finden unter Veranstaltungstermine.

 

Hier können Sie das Manuskript (PowerPoint-Präsentation) vom Infoabend zum Thema Schulabschlüsse herunterladen. Es enthält einen Überblick über die an der Vincent-van-Gogh-Schule erreichbaren Schulabschlüsse und über die Bedingungen, die dafür erfüllt werden müssen.

Download
Prüfungen und Abschlüsse an der ISS (Pow
Adobe Acrobat Dokument 56.0 KB

PRÜFUNGEN IM SCHULJAHR 2021/22

Im aktuellen Schuljahr 2021/22 findet NUR die PRÄSENTATIONSPRÜFUNG in der Klassenstufe 10 statt.

  • Zum Erreichen der Abschlüsse EBBR bzw. MSA (Klasse 10) sind das Bestehen der Präsentationsprüfung und entsprechende Jahrgangsleistungen nötig.
  • Für den Abschluss BOA (Klasse 10) werden die Ergebnisse der Präsentation und die Jahresleistungen herangezogen.
  • Über das Erreichen des Abschlusses BBR in Klasse 9 oder 10 entscheiden allein die Jahrgangsleistungen.

Anstelle der schriftlichen Prüfungen bzw. Vergleichsarbeiten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch werden Lernerfolgskontrollen mit zentralen Aufgaben (LEKzA) geschrieben, die für alle Schüler*innen verbindlich sind. Diese LEKs werden wie eine Klassenarbeit gewertet und gehen in den schriftlichen Teil der Jahrgangsnote ein.


In der Jahrgangsstufe 10 wird verbindlich die Sprechfertigkeit in Englisch überprüft. Die Ergebnisse gehen zu 30 % in den mündlichen Teil der Jahrgangsnote ein. 

Termine für die Präsentationsprüfung und die Zentralen Lernerfolgskontrollen (LEKzA) 2021/22


Prüfungsvorbereitung

Präsentationsprüfung

Die jeweiligen Fachlehrer stehen zur Verfügung und helfen bei der Wahl des Prüfungsfaches bzw. des Themas. Sie bieten Konsultationen an.

Vom 16. - 20. August 2021 findet eine Projektwoche statt, in der alle Schüler*innen der 10. Klassen eine intensive Vorbereitung erhalten.

Im Dezember erarbeiten alle Schüler der Klassenstufe 10 eine Präsentation über ihre Erfahrungen im Betriebspraktikum und stellen sie den Schülern der 8. Klassen vor.

 

Termine für die verbindliche Abgabe von Anträgen u. Ä. für die Präsentationprüfung sind zu finden unter Veranstaltungstermine

 

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat eine Informationsbroschüre für Schülerinnen und Schüler zur Präsentationsprüfung herausgegeben.

Sie ist im folgenden Download zu finden.

Download
Präsentationsprüfung im MSA 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 515.8 KB

Die Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz bietet Schüler*innen ganz konkrete Hilfe zur Prüfungsvorbereitung an. Sie geben Tipps zu ...

  • Literaturrecherche
  • Angabe und Zitieren von Quellen
  • Erstellen von Präsentationen
  • Einfügen von Grafiken und Präsentationen

Einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben, um einen Termin zu vereinbaren.

Tel.: (030) 92 79 64 10 (Mo - Fr, 9.00 - 15.00 Uhr)

E-Mail: stadtbibliothek@lichtenberg.berlin.de


Deutsch, Mathematik, Englisch

Klasse 10

Ab dem 1. Halbjahr der Klassenstufe 10 beginnt die gezielte Vorbereitung auf die MSA- / EBBR-Prüfungen im Deutsch-, Mathematik- und Englischunterricht durch die Fachlehrer.

In der "Intensivwoche D, M, E" erhalten alle Schüler der 10. Klassen ganztägig Unterricht ausschließlich in den drei Prüfungsfächern.

Im Januar und März finden so genannte Probeprüfungen (Klassenarbeiten unter Prüfungsbedingungen) statt.

Im Zeitraum unmittelbar vor den Prüfungen werden von der Schule Konsultationen in den Prüfungsfächern angeboten, die von den Schülern der Klassenstufe 10 zu nutzen sind.

 

Klasse 9

In Klassenstufe 9 werden die Schüler im zweiten Schulhalbjahr auf die vergleichenden Arbeiten in den Fächern Deutsch und Mathematik zur Erlangung der Berufsbildungsreife (BBR) vorbereitet.

Die Schüler der 9. Klassen nehmen ebenfalls an Probeprüfungen teil.

In der "Intensivwoche D, M" findet für alle Schüler der 9. Klassen verstärkt Unterricht in Deutsch und Mathematik statt.

 

 

Alle Termine für Prüfungen, Probeprüfungen, Intensivwochen und Konsultationen sind zu finden unter Veranstaltungstermine.

Wie können Eltern ihre Kinder bei der Prüfungsvorbereitung unterstützen?

Elternbrief mit Hinweisen zur Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung im Fach Englisch in Klasse 10:

Download
Elterninfo MSA+EBBR Englisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.7 KB